RSS

Kyoto

10 Aug

359-363, Route de Thionville
L-5885 Hesperange
LUXEMBOURG
Telefon: 36 93 12
Fax: 26 36 17 09

http://kyoto.lu/

Gesamtbewertung: 8,38 von 10 Punkte

Auch gutes Sushi gehört zu den Lieblingsessen des Kläuschen (wie könnte es anders sein). Hierbei sei nur kurz angemerkt, dass die Preise für Sushi im Allgemeinen etwas überteuert sind, vor allem in Luxemburg-Stadt, wo man sich nicht schämt, den Leuten das Geld aus den Taschen zu ziehen und mehr auf die modische Ausstattung der Restaurants achtet, als auf die Speisen.

1. Das Restaurant
(Lage, Parkplatz, Ausstattung, Toiletten)


Das Kyoto befindet sich in Hespérange (Hesperingen), einer kleinen Gemeinde, die an den südöstlichen Rand der Stadt Luxemburg grenzt und mit dem Auto oder dem Bus sehr gut zu erreichen ist. Das Restaurant mit Sushi-Bar und Terrasse macht einen gepflegten und sauberen Eindruck.
8,50 von 10 Punkte
.

2. Das Essen
(Angebot, Qualität, Menge, Extras)

Die Karte des Kyoto bietet eine gute Auswahl an japanischen Speisen, wobei nicht nur das exzellente Sushi hervorsticht.

A. Die Suppen

Miso-Suppe
Die Hauptgeschmacksgeber der Miso-Suppe sind Dashi (Fischsud) und Miso (Sojabohnenpaste). Weitere Bestandteile sind kleine Tofustücke, Wakame (dünne grüne Meeresalgen), Pilze  und Frühlingszwiebeln. Die Miso-Suppe wird in Japan (zusammen mit Reis) vor allem zum traditionellen Frühstück gereicht. Im Kyoto ist die Mischung von Dashi und Miso ausgezeichnet gelungenb.
9,00 von 10 Punkte.

B. Die Hauptgerichte

Kyoto Warrior (große Portion von Sushi und Sashimi)
Auf dem Warrior-Schiff (siehe Foto) befindet sich alles drauf, was das Herz eines Feinschmeckers höher schlagen lässt. Auf eine namentliche Aufzählung der einzelnen Häppchen verzichte ich hier jedoch. Was mir beim Sushi im Kyoto besonders auffiel, war die extreme Frische und die geschmackliche Qualität der unterschiedlichen Produkte. Der Kyoto-Warrior eignet sich hervorragend für Leute, die Sushi-Fans sind, oder für solche, die es werden wollen. Und die Beladung des Schiffes reicht aus, um selbst den geräumigen Magen eines Klaus Bodenstocks zu füllen.
9,25 von 10 Punkte.
Gesamtbewertung des Essens: 9,00 von 10 Punkte.

3. Die Getränke
(Angebot, Qualität, Extras)

Die Getränkekarte ist ausreichend bestückt. Das japanische Bier (Asahi) wird in Flaschen serviert.
8,00 von 10 Punkte
.

4. Der Service
(Bedienung, Präsentation der Speisen)

Die Bedienung ist sehr freundlich. Das Anrichten der Speisen entspricht dem üblichen japanischen Flair, was aber keine Herabwürdigung bedeuten soll..
8,00 von 10 Punkte.

5. Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für Sushi ganz akzeptabel.
7,50 von 10 Punkte.

Fazit:

Das Kyoto kann ich nur jedem empfehlen.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 10, 2012 in Japanisch

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: